Nachmittag
8°C

Nützliches für den Start in den Kindersommer

Unter den nachstehenden Links findet Ihr weiterführenden Informationen als PDF-Dateien zum komfortablen Download

 

Abholberechtigung

Checkliste Eltern - allgemeine Infos

Hausordnung

Kindersommer - Betreuungsteam - 2023

Telefonnummern der Betreuerinnen (ausschließlich während der Betreuungszeiten):

0664-489 2845   0664-977 2927


Sophia Kornberger - Leitung

Mein Name ist Sophia Kornberger und ich darf auch dieses Jahr im Team des Kindersommers Igls mitwirken und viele tolle Erlebnisse und Tage mit euch teilen. Ich bin 22 Jahre alt, komme aus Patsch und habe 2020 meine Matura und meine Ausbildung zur Elementarpädagogin abgeschlossen. Während dieser Zeit durfte ich schon viele Erfahrungen in den verschiedensten Kindergärten sammeln und erkennen, wie viel Spaß mir das Arbeiten mit Kindern jeglicher Altersstufe macht. Daher habe ich mich auch dafür entschlossen, mein Studium zur Grundschullehrerin zu absolvieren. An der Arbeit mit den Kindern gefällt mir am besten, dass ich jeden Tag etwas Neues dazulernen und erleben darf, die Dinge mit den Augen der Kinder sehen und wahrnehmen kann und ich meine Kreativität in der täglichen Arbeit mit den Kindern anwenden kann. Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen und gemeinsam einen schönen Sommer zu verbringen!

 


Leonice Bair - Leitung

Mein Name ist Leonice Bair, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Igls. Ich bin Kindergartenpädagogin und darf heuer zum 5. Mal im Kindersommer dabei sein. Nach meiner Ausbildung habe ich ein freiwilliges Praktikum im Kindergarten auf den Fijiinseln absolviert und anschließend ein halbes Jahr im Kindergarten Serlesstraße gearbeitet. Momentan studiere ich Erziehungswissenschaften an der Uni Innsbruck. Ich arbeite gerne mit Kindern, weil es eine Bereicherung für mich ist und mir unendlich viel Spaß und Freude bereitet. Meine Hobbys sind Wandern, Lesen, Snowboarden, Klavier spielen und Zeit mit der Familie und meinen Freunden verbringen. Ich freue mich schon sehr auf den Kindersommer und all die tollen und spannenden Sachen, die wir gemeinsam erleben dürfen.


Maximilian Pittl

Ich bin der Maximilian, 23 Jahre alt und komme aus Igls. Derzeit studiere ich in Innsbruck Sport und Geographie auf Lehramt. Nebenher arbeite ich als Bouldertrainer und Skilehrer im Winter, was auch meinen Hobbies sehr nahekommt. Ich bin ein lehrnfähiger und offener junger Mann, der immer einen Witz auf den Lippen hat und gern neue Menschen kennenlernt. Besonders freue ich mich darauf, diesen Sommer mit den Kinder draußen zu verbringen und vielleicht ist ja auch das ein oder andere bekannte Gesicht aus meinen Kursen vom Sportverein Igls dabei.


Fara Graf

Mein Name ist Fara Graf, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Igls. Momentan besuche ich das Musikgymnasium Innsbruck. Im Lager der Pfarre Igls/Vill und die zwei letzten Jahre im Kindersommer habe ich bereits Erfahrungen im Bereich der Kinderbetreuung sammeln dürfen und dabei festgestellt, dass mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Spaß macht. In meiner Freizeit mache ich gerne Musik, lese oder male. Ich freue mich schon auf spannende Wochen im Kindersommer Igls!


Melanie Martiner

Hallo, ich heiße Melanie, bin 21 Jahre alt und studiere im 4. Semester Ergotherapie an der Fachhochschule für Gesundheit in Innsbruck. Meine Hobbys sind Sport, besonders Judo und Zeit mit meiner Familie und Freunde zu verbringen. Zusätzlich arbeite ich noch neben meinem Studium als Judo-Trainerin und gebe Volksschulkurse im Judozentrum. Die Arbeit mit Kindern liegt mir sehr am Herzen, da ich viel Erfahrung für meinen späteren Beruf sammeln möchte.

 


Angelika Haßlacher

Ich heiße Angelika Haßlacher und bin 36 Jahre alt. Ich wohne in Igls und arbeite jetzt schon das 9. Jahr im Kindersommer Igls mit. Manche Kinder kennen mich auch schon von meiner Arbeit als Jugendvertreterin (15 Jahre) und langjährige Ministrantenbetreuerin (22 Jahre) in der Pfarre Igls/Vill. Nach Absolvierung der Berufsreifeprüfung habe ich für ein Jahr Religionspädagogik an der KPH Edith Stein in Stams studiert und dabei im Rahmen von Unterrichtspraktika immer wieder mit Volksschulkindern gearbeitet. Ich habe die Ausbildung als Kindergarten-, Krippe- und Hortassistentin gemacht und in dieser Zeit auch Kinder im Bewegungskindergarten Sistrans betreut. Zurzeit arbeite ich als Schulassistentin an der Volksschule Mariahilf. Dort betreue ich Kinder mit besonderen Bedürfnissen, lernschwache Kinder oder Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Ich freue mich aber auch wieder darauf, als Sommerbetreuerin im Kindergarten Igls mitarbeiten und mit den Kindern einen unbeschwerten Sommer verbringen zu können. Es macht mir immer sehr viel Freude, mit den Kindern zusammenzuarbeiten, zu spielen, etwas kreativ zu gestalten oder Neues zu entdecken. Besonders viel Spaß macht es mir, mit den Kindern möglichst viel Zeit in der freien Natur zu verbringen und die Natur mit ihnen zu erleben. Wie in den letzten Jahren freue ich mich darauf, mit den Kindern einen lustigen, abwechslungsreichen Sommer in guter Gemeinschaft verbringen zu können.

 


Selina Hippmann

Ich heiße Selina Hippmann, bin 19 Jahre alt, habe vor einem Jahr maturiert und wohne in Igls. Ich selbst durfte viele meiner Sommer im Kindersommer Igls verbringen und habe die Zeit dort immer sehr genossen. 2021 war ich erstmals im Betreuerteam, vorher habe ich ein Praktikum im Kindergarten Igls absolviert. Wenn ich Zeit habe, spiele ich sehr gerne Volleyball, gehe wandern und schwimmen. Ich freue mich auch heuer wieder auf eine lustige und abenteuerreiche Zeit mit Spiel und Spaß im Kindersommer.


Katharina Graus

Ich heiße Katharina, bin 25 Jahre alt und bin dieses Jahr das erste Mal beim Kindersommer Igls dabei. Ich studiere derzeit an der Pädagogischen Hochschule Tirol Lehramt für Primarstufe (Volksschule) im 5. Semester. Ich freue mich auf einen tollen Sommer mit euch!

 


Timon Haslwanter

Hallo, mein Name ist Timon und ich bin 21 Jahre alt. Ich studiere derzeit Mathematik und Bewegung & Sport auf Lehramt im vierten Semester. Davor habe ich im BORG Innsbruck maturiert und dort den Kunstzweig besucht. Neben meinem Studium bin ich seit dem Kindergarten Mitglied des Ring-Sport-Club Inzings und betreibe in meiner Freizeit auch gerne jegliche andere Sportarten. Es bereitet mir große Freude, mit Kindern zu arbeiten und ihre Entwicklung zu unterstützen. Ich habe Erfahrungen im Kindertraining im Verein gesammelt und arbeite bei Eventbegleitungen mit Kindern.


Lea Trenkwalder

Hallo liebe Kinder und Eltern, mein Name ist Lea und ich bin 24 Jahre alt und bin diesem Sommer zum ersten Mal Kindersommerteam dabei. Derzeit studiere ich noch Erziehungswissenschaften im Master in Innsbruck. In meiner Freizeit bin ich am liebsten draußen unterwegs. Ich geh sehr gerne wandern, joggen oder auch klettern. Ich bin schon gespannt euch kennenzulernen und freu mich auf einen tollen Sommer!

 


Victoria Greil

Ich heiße Victoria, bin 16 Jahre alt und komme aus Absam. Ich besuche die KBAfEP Kettenbrücke in Innsbruck, wo ich momentan noch in der 2. Klasse bin. Während unserer Praxiszeit unter dem Schuljahr habe ich viel Freude daran, neue Erfahrungen mit Kindern im Kindergarten oder in der Kinderkrippe zu sammeln. Meine Freizeit verbringe ich meistens mit meinen Freunden oder meiner Familie an der frischen Luft, im Sommer mit Tennis spielen oder wandern. Ich freue mich schon darauf, während meines Praktikums die Kinder in Igls kennenzulernen und gemeinsam Zeit zu verbingen!


Paul Astenwald

Hallo, ich heiße Paul und bin 16 Jahre alt. Zur Zeit gehe ich in die 10. Schulstufe im BRG APP. Im Winter habe ich schon als Skilehrer gearbeitet, weswegen ich mich auch im Sommer freue wieder mit Kindern arbeiten/Spaß haben zu dürfen.

 


Hannah Würcher

Mein Name ist Hannah Würcher und bin 16 Jahre alt. Ich gehe in die Bafep-Kettenbrücke in die dritte Klasse und werde in zwei Jahren die Schule abschließen. Ich wohne in Igls und habe letzten Sommer mein Praktikum im Kindersommer Igls absolviert. Schon als Kind besuchte ich diese Sommerbetreuung. Ich freue mich auf einen gemeinsamen Sommer und hoffe, dass ich vieles für mein späteres Berufsleben mitnehmen kann.